Bosse aus dem Niemandsland

 Nachdem mein Herrchen Franz und ich am 29. Mai 2010 und nochmals am 30. Oktober 2010 jeweils erfolgreich die Begleithundeprüfung unter den Regularien des VDH/BLV bestanden hatten, starteten wir im Sommer 2011 zum ersten Mal auf einem Turnier in den Mannschafts-disziplinen CSC und Shorty.

Die Begeisterung für Turnierhundsport (THS) war nun in uns beiden geweckt und es dauerte nicht lange, bis wir erfolgreich unseren ersten Vierkampf I absolvierten und im Laufe der weiteren Jahre in den Vierkampf II aufstiegen, um uns schließlich für die Königsdisziplin, den Vierkampf III, zu qualifizieren. Die Kommentare einiger Zuschauer und Konkurrenten änderten sich bald von einem anfänglich belächelten "Oh, da startet ein Elo®" zu einem ehrfurchtsvollen "Oh, da startet der sportliche Elo®!". In Turnierhundsportkreisen haben Herrchen und ich uns mit den Jahren bayernweit und sogar länderübergreifend bei unseren Freunden im benachbarten Österreich einen Namen gemacht.

Und als wir 2014 in der Altersklasse meines Herrchens schließlich Bayerische Vizemeister wurden, war unser Ehrgeiz längst geweckt...

2015 legten wir noch eine Schippe drauf und brachten überglück-lich eine wunderschöne Glastrophäe, verbunden mit dem Titel

BAYERISCHER MEISTER

im Turnierhundsport, Vierkampf III (Altersklasse 50 männlich) und der Berechtigung zur Teilnahme an der dhv-Deutschen (Jugend-)Meisterschaft stolz mit nach Hause. Der dort wiederum erreichte 8. Platz qualifizierte uns schließlich für die Teilnahme an der VDH-Deutschen Meisterschaft im THS. Trotz wirklich hoch-rangiger Konkurrenz ließen Franz und ich uns nicht einschüchtern und ich präsentierte meine bis dahin traumhaft schönste Unterordnung und erhielt dafür 57 von 60 möglichen Punkten und zunächst ein dickes Lob vom Leistungsrichter und nach den darauffolgend schnellen und sicheren Läufen meine redlich verdienten Putenleckerlies. Unserem selbst gesteckten Ziel, bei dieser höchsten deutschen Meisterschaft im THS wenigstens unter die besten Zehn zu kommen, wurden wir voll und ganz gerecht:

3. Platz bei der VDH DM im THS

(Erwachsenenklasse B männlich).

2015 war sportlich definitiv unser Jahr!! Wir sind einfach nur dankbar und mehr als zufrieden...

  • Ergebnislisten sind einsehbar auf den Homepages des BLV e.V., des dhv e.V., des VDH sowie des vdh Eltmann e.V. und des HSV Mainflingen e.V.


Hindernislauf: A-Wand                                       beide Fotos: Lukas Mösle