Bosse aus dem Niemandsland

              Baby Bosse (2 Wochen alt)

                                                                Foto: Eva Tauer

  • Am 28. und 29. September 2015 durfte ich ein zweites Mal meine wunderbare LENI (Cassia von den Salier-Kaisern) beglücken und am 28. November 2015 purzelten im Licht des Vollmonds drei wunderhübsche Mädchen und zwei Prachtburschen in Hasen-weiler ins herrlich vorbereitete Nestchen. Alles Liebe für euch Süßen und eure feine Mami...

  • Am 12. Januar 2013 packte mich Frauchen ins Auto und wir besuchten in der Nähe von Ravensburg die total freundliche, sportlich-verspielte und wunderhübsche rot-weiße Elo®-Hündin namens LENI (Cassia von den Salier-Kaisern). Bei uns beiden war es Liebe auf den ersten Blick... Und genauso instinktsicher wie die Verpaarung zwischen uns geklappt hatte, brachte meine zuckersüße LENI am 13. März 2013 fünf farbenprächtige Elo®-Wollknäuelchen zur Welt. Ich bin überglücklich und natürlich mega stolz auf unsere zwei wunderhübschen Mädchen und die drei tollen Prinzen. Näheres und Fotos unter "LENI".

  • Am 09. September 2011 feierten Adina von den Isenauen und ich unser herbstliches Fest der Liebe. Wir spielten miteinander, gingen gemeinsam spazieren und kuschelten uns total liebevoll aneinander. Auf den Tag genau am 09. November 2011 brachte meine Tüpfelmaus unsere 3 zuckersüßen Mädchen und unsere 4 Prachtburschen völlig problemlos zur Welt, um sie anschließend wie eine Bilderbuchmama zu umhegen. DANKE Dini - DANKE Karin. Näheres und Fotos unter "Adina".

  • Am 19./20. September 2010 hatte ich Besuch von der hübschen Emma (Emmy) von der Wolfser Höhe. Alles hatte so toll begonnen - unsere Verpaarung trug Früchte und Emmy ging es ausgezeichnet, doch dann der Schock: 21.10.2010 e-Mail-Nachricht: "Alptraum - unsere Emmy ist tot!" Das Unfassbare war geschehen: Emmy brach sich bei einer Rauferei mit einer anderen Hündin einen Halswirbel und war auf der Stelle tot. "Starr vor Schreck teilen wir die Trauer mit deinen Zweibeinern und lassen dich und unsere ungeborenen Babys in Liebe über die Regenbogenbrücke gehen".

  • Meine erste große Liebe heißt Allegra und lebt im Rudel der "Elos vom Aufspringbach". Nach unserem romantischen Stell-dich-ein schenkte Allegra am 10. März 2010 neun wunderschönen Elo®-Babys das Leben und machte mich zum glücklichsten Papa der Welt. Näheres erfahrt ihr unter "Allegra". Mein Rudel und ich sind tief dankbar! In unseren Herzen haben Allegra und alle "Neune" stets einen ganz besonderen Platz...